Unser Leitbild

Wir sind ein berufliches Aus- und Weiterbildungszentrum für Berufe rund um die Pflanze. Unser Spektrum umfasst Erzeugung und Verwendung von Kulturpflanzen, die dabei notwendige chemische Analytik zum Schutz von Verbraucher und Umwelt sowie die Schulung in modernen biotechnologischen Verfahren.

Die Spannweite geht dabei von der Pflanzenvermehrung bis zum floralen Kunstwerk und von der chemischen Analyse bis zum fertigen Garten.

In den Bereichen Gartenbau und Floristik umfasst unser Angebot alle Bildungsgänge, vom Fachwerker bis zum Meister und Techniker.

Wir bilden Technische Assistenten auf den Gebieten Agrar- und Umweltanalytik sowie Biotechnologie aus.

Unsere Schule führt umfangreiche Versuche zu gartenbaulichen Fragestellungen im Freiland und in Gewächshäusern durch und arbeitet eng mit wissenschaftlichen Einrichtungen der Universität Hohenheim zusammen.

Alle Aus- und Weiterbildungsgänge unserer Schule werden in Form von Projektarbeiten an der Versuchstätigkeit beteiligt, so dass neben einer direkten praktischen Anschauung eine handlungsorientierte Verknüpfung von Theorie und Praxis besteht und ein primärer Wissenstransfer möglich ist.

Unser Ziel ist es, unsere Auszubildenden und Studierenden zu befähigen, ihr Leben in einer globalen, sich ständig verändernden Gesellschaft eigen- und gesamtverantwortlich zu gestalten.

Dabei orientieren wir uns an folgenden Leitsätzen:

1. Wir machen fit fürs Berufsleben!

Wir bieten moderne Ausbildungen und fordern Leistung durch

  • Fachkompetenz und Aktualität
  • Verzahnung von schulischer Ausbildung und Berufspraxis
  • Erarbeitung und Präsentation von Problemlösungen
  • Engagierte Lehrkräfte

Wir unterstützen unsere Schüler in ihrer persönlichen Entwicklung und fördern

  • Problembewusstsein und eigenständiges Handeln
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit

2. Unsere Lehrkräfte sind Katalysatoren des Lernens!

Wir arbeiten gemeinsam an unserer Aufgabe durch

  • vernetzten Unterricht
  • zielorientierte und praxisnahe Nutzung aller unserer Ressourcen

Wir entwickeln uns ständig weiter durch

  • intensiven Austausch mit der Praxis
  • fachliche und pädagogische Fortbildung
  • praxisnahe Versuchstätigkeit

3. Wir sind professionell organisiert!

Wir sind gut geführt durch

  • kooperative und transparente Leitung
  • ständige Optimierung der Rahmenbedingungen
  • systematische Qualitätsentwicklung

Wir sichern und verbessern die Qualität unserer Arbeit mit Hilfe von

  • intensiver interner Kommunikation
  • Austausch mit Absolventen und Partnern der dualen Ausbildung
  • eigenständiger Zielsetzung und Selbstevaluation

4. Unsere Schule läuft rund!

Wir haben gute Arbeitsbedingungen durch

  • optimal ausgestattete Unterrichtsräume in einem funktionellen Schulgebäude
  • moderne EDV- und Laborausstattung
  • Gesundheitsschutz für Schüler und Lehrer

Wir achten und unterstützen uns gegenseitig durch

  • Respekt und Toleranz
  • Einhalten der Schulregeln
  • Arbeitsgruppen auf Schüler- und Lehrerseite

5. Wir sind eine wichtige Schnittstelle zwischen Schule und Praxis

Wir integrieren den Berufsalltag in die Ausbildung über

  • Fachexkursionen und Betriebserkundungen
  • Praktika an Instituten der Universität und in Betrieben

Wir realisieren zahlreiche Schülerprojekte

  • im eigenen gartenbaulichen Versuchswesen
  • mit Partnern der Wirtschaft und gemeinnützigen Einrichtungen

Wir arbeiten zusammen mit

  • Eltern und Ausbilder
  • Betriebsleitern und Forschungseinrichtungen
  • allen an der Ausbildung beteiligten Stellen
  • anderen Schulen
  • Verband ehemaliger Hohenheimer Schüler e.V.

Wir leisten Öffentlichkeitsarbeit für die berufliche Zukunft unserer Schüler durch

  • Präsenz auf Fachmessen und Ausstellungen
  • Informationsveranstaltungen für Fachkräfte
  • Publikationen in der Fachliteratur

Die aktive Unterstützung aller am Schulleben Beteiligten ist zur Erreichung dieser Ziele unerlässlich.