Berufsschule für Produktionsgartenbau


Wenn ich noch einmal auf die Welt komme, werde ich wieder Gärtner - und das nächste Mal auch noch.
Denn für ein einziges Leben wird dieser Beruf zu groß.
(Karl Förster)


Dreijährige Berufsausbildung:

  • Praktische Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsbetrieb Ihrer Wahl
    (Adressen über das Regierungspräsidium Stuttgart, die Berufsverbände)
  • Ergänzender Unterricht an der Berufsschule in Stuttgart-Hohenheim

Voraussetzung

  • Hauptschulabschluss

Sofern Sie Abitur haben, kann sich Ihre Ausbildungszeit auf 2 Jahre verkürzen, und Sie nehmen außerdem an einem besonderen Ausbildungsgang teil:

  • Management im Gartenbau mit Schwerpunkten in betrieblichem Management
  • berufsbezogenes Englisch.

Fachrichtungen

Sie entscheiden sich vor Ihrer Ausbildung für eine Fachrichtung im Produktionsgartenbau:

Inhalte der Ausbildung

Von Beginn Ihrer Ausbildung an sind Sie in Ihrem Ausbildungsbetrieb tätig.

Der ergänzende Berufsschulunterricht dauert etwa 1- 2 Tage pro Woche und findet in Stuttgart-Hohenheim statt.

 

Zusatzqualifikation:

  • (je nach Voraussetzungen) mittlerer Bildungsabschluss
  • Eurozertifikat für berufsbezogenes Englisch