AZAV-zertifizierte Meisterschule Floristik


Die Kunst hat das Handwerk nötiger als das Handwerk die Kunst! (Franz Kafka)

 


Meister in ein oder zwei Jahren – du hast die Wahl

Wir bieten zwei Weiterbildungsmodelle an

  • Der schnellste Weg zum Meister - Floristmeisterlehrgang in Vollzeit
  • Durch Praxissemester ergänzt - Floristmeisterlehrgang dual

Egal wie du dich entscheidest, alle für die Floristmeisterprüfung und die berufliche Praxis relevanten Bereiche und Zusatzqualifikationen werden an der Schule vermittelt. So bist du am Ende der Weiterbildung fit für die berufliche Praxis und die komplexen Anforderungen der Abschlussprüfungen.


Die Weiterbildung zum Floristmeister in Vollzeit ermöglicht es Dir, den Lehrgang in höchstens einem Jahr abzuschließen.

Der Unterricht findet jede Woche von Montag bis Freitag ganztägig statt. Das Wochenende dient dir zur Erholung, aber auch zum eigenständigen Lernen.

Die Ferien richten sich nach dem Ferien-kalender in Baden-Württemberg.

Bei der zweijährigen Weiterbildung zum Floristmeister dual werden die schulischen Inhalte und die Praxissemester in ausge-wählten, namhaften Partnerbetrieben vernetzt angeboten. Hier kannst du Erfahrungen sammeln und dabei Geld verdienen. Das hilft bei der Finanzierung.
Du bewirbst dich an der Schule und gleichzeitig bei einem Partnerbetrieb. Die Adressen erhältst du im Sekretariat und den groben zeitlichen Ablauf hier.



Informationen zum zertifizierten Weiterbildungsgang